Read Fundstücke: Von der Urgeschichte bis zur Neuzeit. Herausgegeben vom Rheinischen Landesmuseum Trier by Rheinisches Landesmuseum Trier Online

fundstcke-von-der-urgeschichte-bis-zur-neuzeit-herausgegeben-vom-rheinischen-landesmuseum-trier

Die Neueinrichtung gro er Teile der Dauerausstellung des Rheinisches Landesmuseums in Trier ist der Anlass, in diesem Buch 100 der interessantesten und sch nsten St cke vorzustellen Die Ausstellungsst cke stammen aus den reichen Sammlungsbest nden zur Arch ologie und Kunst der Region von der Urgeschichte bis zur Neuzeit Die eigens f r diesen Bildband neu aufgenommenen Fotografien lassen mit ihrer au ergew hlichen Perspektive die originalen Zeugnisse unserer Vergangenheit in einem neuen Licht erscheinen Sie werfen Schlaglichter auf mehr als 300 000 Jahre Geschichte an der Mosel, von der Steinzeit ber die Kelten und R mer bis ins Mittelalter und die fr he Neuzeit....

Title : Fundstücke: Von der Urgeschichte bis zur Neuzeit. Herausgegeben vom Rheinischen Landesmuseum Trier
Author :
Rating :
ISBN : 3806223246
ISBN13 : 978-3806223248
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft WBG 27 August 2009
Number of Pages : 491 Pages
File Size : 670 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Fundstücke: Von der Urgeschichte bis zur Neuzeit. Herausgegeben vom Rheinischen Landesmuseum Trier Reviews

  • Der Buchfink
    2019-05-06 17:03

    Das Buch präsentiert 100 "Fundstücke", die in sehr kleinen Schwarz-Weiß Fotos und dann noch einmal als Ausschnittsvergrößerung vorgestellt werden. Diese sind oft wenig aussagekräftig oder aus gewollten perspektiven wiedergegeben. Konventionelle Illustrationen wären mir lieber gewesen

  • D. Bauerfeld
    2019-05-03 20:54

    300.000 Jahre Geschichte an der Mosel werden in diesem Buch auf 228 Seiten und in genau 100 wunderbaren Fotografien präsentiert: Ein Streifzug von der Steinzeit bis in die Neuzeit.Die Neueinrichtung der Sammelausstellung des Rheinischen Landesmuseums in Trier, welche am 13. Oktober 2009 eröffnet wird, bietet den Anlass, die 100 interessantesten und schönsten Stücke aus der Sammlung des Hauses einmal auf ganz andere Art und Weise darzubieten. Die speziell für diesen Band neu angefertigten Fotografien des Museumsfotografen Thomas Zühmer schaffen es, die Werke in einem ganz neuen Licht erscheinen zu lassen.Außergewöhnliche Perspektiven, extreme Vergrößerungen und ungewöhnliche Ausschnitte zeigen auf jeweils einer kompletten Seite Details, welche dem bloßen Augen überhaupt nicht sichtbar wären. Die begleitenden Objekttexte sind markant und treffend auf je einer halben Seite gefasst und verbinden sich mit den Fotografien zu einer stilvollen Einheit. Wer sich noch tiefer in ein einzelnes Objekt vertiefen möchte, dem werden - nach Objekten geordnet - weiterführende Literaturhinweise zur Verfügung gestellt. Eine 'Kurze Geschichte des Rheinischen Landesmuseums Trier' (von der Gründung im Jahr 1877 bis zur diesjährigen Neueinrichtung der Sammlungsbestände) rundet diesen wirklich gelungenen Museumsführer ab und machen Lust darauf, sich selbst auf Entdeckungstour durch die reichhaltige Sammlung von rund 3.000 präsentierten Objekten zu begeben.