Read Schnelleinstieg in SAP CO-PC (Produktkosten-Controlling) by Andreas Jansen Online

schnelleinstieg-in-sap-co-pc-produktkosten-controlling

Gerade in Zeiten, die von zunehmendem Wettbewerb und Preisdruck gepr gt sind, gewinnen sowohl die H he als auch die Zusammensetzung der Produktherstellkosten an Bedeutung Unternehmen suchen Strategien, wie sich diese optimieren lassen, ohne Abstriche bei der Qualit t der Produkte machen zu m ssen Hierbei werden sie von der Produktkostenrechnung im SAP ERP unterst tzt Lernen Sie das Modul CO PC anhand eines durchg ngigen Fallbeispiels Schritt f r Schritt kennen und erfahren Sie mehr ber das Zusammenspiel zwischen Kostentr gern und Stammdaten.Der Leitfaden f hrt Sie durch die einzelnen SAP Kalkulationsarten, erl utert die jeweiligen Einsatzgebiete und das dazugeh rige Customizing Der Autor vermittelt Ihnen, wann eine Auftragsvorkalkulation ben tigt wird und wie Sie eine Erzeugniskalkulation mit und ohne Mengenger st definieren sei es f r ein einzelnes Material oder innerhalb eines umfangreichen Kalkulationslaufs Zus tzlich zeigt er, wie die Ergebnisse in den Wertefluss des SAP Controllings CO integriert und ausgewertet werden Abgerundet wird das Werk mit der praxisnahen Darstellung der Arbeitsschritte f r den Monatsabschluss SAP ERP Produktkostenrechnung Schritt f r Schritt erkl rt Stammdaten, Kalkulationsvarianten und Erzeugniskalkulation kompakt dargestellt Details zum integrativen CO Wertefluss Durchg ngig illustriertes Fallbeispiel...

Title : Schnelleinstieg in SAP CO-PC (Produktkosten-Controlling)
Author :
Rating :
ISBN : 3945170516
ISBN13 : 978-3945170519
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : Espresso Tutorials Auflage 1 1 Januar 2016
Number of Pages : 240 Seiten
File Size : 775 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Schnelleinstieg in SAP CO-PC (Produktkosten-Controlling) Reviews

  • C. G.
    2019-04-06 21:51

    Das Buch bietet textlich einen kurzen, guten Überblick über die CO-Komponente Produktkostenrechnung, insbesondere Produktkalkulation im SAP-System. Das Buch wirbt mit einem durchgängigem Praxisbeispiel. Hier hinkt es den Erwartungen hinterher: Will man das Praxisbeispiel zur Übung und Vertiefung im System nachverfolgen stellt man schnell fest, das wesentliche Stammdaten, die für das Beispiel benötigt werden, schlicht nicht vorhanden sind. (Kostenstellengruppen, die erforderlichen Materialstammsätze, etc) Diese lassen sich zwar im Schulungsmandanten nachpflegen, aber gerade die Anlage der Materialstammsätze mit ihren vielfältigen Abhängigkeiten zur Produktionssteuerung gestalten sich schwierig. Wie gesagt: als Überblick topp, als Praxisbeispiel flopp. Deshalb "nur" drei Sterne.

  • Stefan Eifler
    2019-04-12 03:12

    Das Thema CO-PC (Produktkostencontrolling) ist ein nicht einfach zu verstehender CO-Baustein. Dennoch versteht der Autor es in sehr guter Weise, einerseits die Voraussetzungen für CO-PC (Organisationsstrukturen; erforderliche Stammdaten für das Rechnungswesen und die Logistik; Vorbereitungen für die Produktkostenrechnung (incl. der Tarifermittlung)) und andererseits die beiden Hauptkapitel des CO-PC (Produktkostenplanung und Kostenträgerrechnung) mit Hilfe eines durchgängigen Beispiels einfach und verständlich zu erläutern.Gerade für das Kapitel Produktkostenplanung nimmt sich der Autor viel Zeit, um alle für die Standardmaterialkalkulation erforderlichen Einstellungen detailliert und einfach zu erklären. Im Kapitel Kostenträgerrechnung wird das Augenmerk verstärkt auf die Fertigungsauftragskalkulation gelegt und auf das schwierige Thema WIP (Ware in Arbeit) eingegangen.Es ist insgesamt zu merken, dass der Autor die gesamte für CO-PC relevante Werteflusskette berücksichtigt und die Auswirkungen für das Rechnungswesen und die Logistik beschreibt.Das Buch ist daher für Controller, Logistiker sowie interne und externe SAP-Berater sehr zu empfehlen.

  • Käufer
    2019-04-04 20:51

    Endlich ein Buch, welches das SAP Produktkostencontrolling auf einfache und übersichtliche Weise erklärt. Das Buch beschreibt an Hand eines Fallbeispieles die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und geht im Detail auf die erforderlichen Stammdaten und das SAP Customizing ein. Es ist für den SAP Neueinsteiger sehr geeignet, bietet aber auch dem SAP Fortgeschrittenen eine äusserst interessante und umfassende Lektüre. Ich kann dieses Buch nur weiter empfehlen und den Autor auffordern weitere "Schnelleinstiege" dieser Art zu verfassen.

  • Cliff Stern
    2019-04-04 01:09

    Der vorliegende Band bietet einen detaillierten Überblick über das SAP Produktkostencontrolling. Anhand des (absichtlich einfach gewählten) Beispiels einer Kaffeerösterei werden alle notwendigen Schritte dargestellt, die man benötigt um in SAP das Produktkostencontrolling abzubilden. Es werden unter anderem die grundsätzliche Systematik, das Anlegen der Stammdaten, die notwendigen Customizing Einstellungen, die Kalkulationen für Produktkostenplanung und Kostenträgerrechnung und die periodischen Arbeiten vorgestellt. Das heißt dieses Buch kann auch als Handbuch zum erstmaligen Einrichten des SAP-Produktkostencontrollings benutzt werden. Das Buch richtet sich in erster Linie an externe und/oder interne SAP Berater oder an sehr interessierte Anwender. Meiner Meinung nach sollten auf jeden Fall Kenntnisse in SAP und/oder Kostenrechnung vorhanden sein. Für jeden, der sich in dieser Richtung weiterbilden möchte oder innerhalb eines SAP Projekts diesen Bereich bearbeiten muß, kann ich nur eine Kaufempfehlung aussprechen.