Read Die Stille in mir: Ein Erfahrungsweg zur Selbstfindung by Thomas Schmelzer Online

die-stille-in-mir-ein-erfahrungsweg-zur-selbstfindung

Was willst DU Thomas Schmelzer, Moderator von MYSTICA.TV, erzhlt erstmals von seinen mystischen Erfahrungen Eine Krebserkrankung brachte den Autor vor 25 Jahren von einer existenziellen Krise in eine tiefe Einheitserfahrung Im Leben zurck verlor sich dieses tiefe Erleben von Frieden wieder in den Irrungen und Wirrungen des Alltagserlebens Die Frage Was willst DU , die whrend seiner mystischen Erfahrung vor seinem inneren Auge erschien, lie ihn nicht mehr los Er machte sich auf, begegnete spirituellen Medien, Heilern, Gurus, lernte Mentaltechniken und Meditationen, um den Zustand der Stille und des Aufgehobenseins im Leben wieder zu finden und somit die einzige Frage, die brig blieb, beantworten zu knnen.Anhand seiner ganz persnlichen Geschichte, wundervollen Begegnungen mit faszinierenden Persnlichkeiten und vielen bungen vermittelt Thomas Schmelzer seine Erkenntnisse des Bewusstseinsweges, um nach und nach zu verstehen Der Weg des Menschen ist gefhrt Es gilt, den feinen Impulsen mehr und mehr zu vertrauen und sich selbst umfassend anzunehmen....

Title : Die Stille in mir: Ein Erfahrungsweg zur Selbstfindung
Author :
Rating :
ISBN : B01F1XWL16
ISBN13 : -
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : EchnAton Verlag Auflage 1 18 April 2016
Number of Pages : 185 Pages
File Size : 872 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Stille in mir: Ein Erfahrungsweg zur Selbstfindung Reviews

  • Anne Blumenthal
    2019-05-09 16:16

    Die Erfahrungen, die Thomas Schmelzer im Zusammenhang mit seiner Krebdiagnose beschreibt, gehen unter die Haut. Sie machen Sehnsucht nach einem Leben, das nicht von Kontrolle, Funktionalität und Effektivität bestimmt ist, sondern von Hingabe und Vertrauen. Thomas Schmelzer schildert mit großer Ehrlichkeit und immer mit einer guten Portion Selbstironie seinen Weg aus der Krebsstation hinein in die bunte Welt der spirituellen Selbsterfahrung. Das innere Selbst zu erforschen ist für ihn die eigentliche Krebsmedizin. Danke, Thomas Schmelzer, für den Mut und die Konsequenz!

  • Peter Michael Dieckmann
    2019-05-05 17:14

    Thomas Schmelzer schreibt sehr unterhaltsam über seine Erfahrungen rund um das Thema Spiritualität. Obwohl es nicht den Anspruch hat, ein Ratgeber zu sein, enthält es doch viele wertvolle Botschaften, die man für sich nutzen kann. Vor allen Dingen vermittelt es Hoffnung und Zuversicht. Schmelzer kennt viele spirituelle Lehrer/innen, mit denen er in den vergangenen Jahren auf seinem Internetkanal „Mystica TV“ Interviews geführt hat. Auch darüber schreibt er und man erfährt interessante Hintergründe. Ich habe das Buch mit großer Freude gelesen.

  • Richard Brusa
    2019-04-21 16:31

    Thomas Schmelzer hat ein aussergewöhnliches, poetisches, weises und gleichzeitig unterhaltsam zu lesendes Buch geschrieben. So wie man es vom Autor auch von MYSTICA.TV kennt, bewegt er sich mit Leichtigkeit und Humor auch auf anspruchsvollem Terrain. Was kann man in der postmodernen Zeit einem jungen suchenden und fragenden Menschen auf den Weg geben? – Zum Beispiel dieses Buch, das am persönlichen Beispiel des Autors authentisch anschaulich macht, wie Gralssuche im 21. Jahrhundert funktionieren kann. Am Anfang beschreibt er die lebensbedrohende Krebserkrankung und die damit verbundene tiefe Einheitserfahrung: „Plötzlich war ich von allem befreit. Da war nur noch LIEBE. LICHT und LIEBE. Nicht beschreibbar. Keine Fragen mehr. Pures, leuchtendes SEIN.“ Mit diesen Worten beginnt das Buch. Dann folgen die Irrungen und Wirrungen, das Fragen und Streben. Die Suche nach Sinn und Berufung. Die längste Reise ist auch im 21. Jahrhundert – die Reise nach innen. Thomas Schmelzer erzählt von seiner abenteuerlichen Reiseroute. Und er wird fündig! Also nichts wie los. Buch kaufen und lesen. Ich jedenfalls werde es auch meinen Töchtern gerne weiter empfehlen.

  • Amazon Customer
    2019-05-16 21:28

    Das Buch beginnt mit einem Feuerwerk aus Spannung inmitten einer Krebserkrankung. Leider und deswegen nur zwei Sterne, weil dieses Buch nach der Krebs Erkrankung beginnt ziemlich flach zu werden. Es wird zu einem Ratgeber indem sich Esoterik und Spiritualität zu sehr vermischen. Das mag legitim sein für einer Sucher, der sich erst seinen Weg bahnen muss. Einem an Stille interessierten mag dieses Buch jedoch nur wenig an Erkenntnissen vermitteln. Eine etwas verhaltene, für mich ratlose Ehrlichkeit, bei der ich nicht schlau wurde, was mit diesem Buch wirklich gesagt werden möchte.

  • Melanie Grimm
    2019-04-22 14:16

    Ein wundervolles und bewegendes Buch! Thomas Schmelzer beschreibt eindrücklich das JA zu sich selbst und damit das JA zum Leben. An vielen Stellen habe ich beim Lesen innerlich genickt – entweder weil ich vergleichbare Situationen aus meinem eigenen Leben kenne oder weil ich ähnlich denke und fühle. Sehr berührend und absolut empfehlenswert!

  • GSD
    2019-05-08 18:17

    Als Sachbuch angedacht und als ganz persönliche Geschichte herausgekommen. Gerade als ich selbst mal wieder am 'Abrutschen' war, kam dieses Buch dahergeflogen. Und ' sofort ging es mir besser. Da schreibt jemand der viel Erfahrungen vereint und reflektiert seinem Leben begegnet. Authentisch, weise und berührend, danke Thomas Schmelzer für die Offenheit und den Mut entgegen der gängigen Verlagsmeinung zu schreiben. Wunderschön, im ganz eigenen Stil geschrieben und total gefühlvoll vermittelt der Autor einen großen Erfahrungsschatz und so manche hilfreiche Übung. Man bekommt einen Begriff, wie sein, nicht unbedingt leichter, Weg ausgesehen hat, und kann ihn ohne große Mühe ein Stück begleiten. Sein Humor, fast schon sein Schalk, blitzt bei manchen Zeilen immer mal wieder durch und ich durfte einige Male herzlich Lachen. Auch wenn ich mit einigen Methoden darin nicht konform gehe, habe ich diese mit großem Interesse gelesen und die Sicht des Schreibers, gut verstanden. Habe ich doch vorher bereits von Thomas Schmelzer gelernt, durch sein wunderbares MYSTICA TV, tolerant hinzuhören und seinem Gegenüber stets mit höchster Achtung zu begegnen. Ich freue mich, das ich teilhaben durfte an diesem großen Wissensschatz und für eine kleine Weile in Thomas Schmelzers Universum eintauchen konnte. Und was mich am meisten freut: Der Autor fordert die Menschen auf, ganz aus seinem eigenen Herzen heraus zu denken, zu handeln und vor allem zu lieben. Und dies ist nun wieder ganz mein Ding. Hiermit spreche ich eine große Empfehlung für dieses fabelhafte Buch aus. Danke Thomas Schmelzer, du hast mich wirklich berührt!Gabriele~Saskia Drungowski